News der komba gewerkschaft

© Nicole Nießen
Kind spielt und stapelt. © Nicole Nießen

Erstes wichtiges Signal im Bundeshaushalt 2025: Die Kürzungen für die Kita-Qualität konnten abgewendet werden. Der Bund plant Investitionen von je zwei Milliarden Euro in den Jahren 2025 und 2026. Die komba gewerkschaft begrüßt die Entscheidung und weist auf die Bedeutung einer finanziellen Beteiligung des Bundes am Kita-Qualitätsentwicklungsgesetz hin. Sie ist...

© starline / freepik.com

Gemeinsam stark für einen starken öffentlichen Dienst Am 20. Welttag des öffentlichen Dienstes möchten wir einmal mehr die Gelegenheit nutzen, um den immensen Wert und die Bedeutung des öffentlichen Dienstes zu würdigen und allen Beschäftigten von Bund, Ländern und Kommunen für ihre tägliche Arbeit für unser aller Daseinsvorsorge herzlich zu...

SuE-t@lk, 12. Juni 2024, © komba gewerkschaft

SuE-Beauftragte der komba Landesgewerkschaften diskutieren online (12. Juni 2024)unter anderem über einen bundeseinheitlichen Rechtsanspruch Nachdem Jasmin Jessel, Fachbereichsreferentin der komba gewerkschaft mit ihrem Vortrag über den „Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter – Anspruch und Wirklichkeit“ am Beispiel des Umsetzungstandes in Nordrhein-Westfalen den Meinungs- und Erfahrungsaustausch einleitete, berichteten die Landesbeauftragten über...

© Nicole Nießen / komba gewerkschaft

Im Juli will die Bundesregierung den Haushalt für 2025 beschließen. Bis dahin gilt es, intensiv auf die Bedeutung einer finanziellen Beteiligung des Bundes an einem Kita-Qualitätsentwicklungsgesetz mit bundesweiten Standards hinzuweisen. Investitionen in die Zukunft der Kinder sind Investitionen in unsere Gesellschaft. Als Partnerin eines zivilgesellschaftlichen Bündnisses aus mittlerweile 32 Verbänden...

© dbb/wüstenrot

Wüstenrot Kicktipp exklusiv für Mitglieder aus den dbb Fachgewerkschaften In wenigen Tagen ist es soweit: die Fußball-EM 2024 in Deutschland beginnt. Mit Eurem Tipp könnt Ihr einen von 20 attraktiven Einzel- und Teampreisen gewinnen. Deswegen: Macht mit beim Wüstenrot Kicktip! Teilnehmen können Mitglieder aus den Fachgewerkschaften des deutschen beamtenbund und...

Bundesvorsitzender Andreas Hemsing gratuliert Adalbert Abt, dem neuen Vorsitzenden der komba bayern. © komba gewerkschaft
Bundesvorsitzender Andreas Hemsing gratuliert Adalbert Abt, dem neuen Vorsitzenden der komba bayern. © komba gewerkschaft

Unter dem Motto „Kommunen: mehr Aufgaben, weniger Geld, kein Personal!“ stand der Gewerkschaftstag der komba bayern (06./07.06.24) in Ingolstadt. Adalbert Abt wurde zum neuen Vorsitzenden der komba bayern gewählt. Bundesvorsitzender Andreas Hemsing gratulierte ihm und den weiteren Vorstandsmitgliedern im Namen der Bundesleitung ganz herzlich zur überzeugenden Wahl. Die komba gewerkschaft...

Gabriele Bischoff (r.) und Eckhard Schwill (l.) am gemeinsamen Stand der dbb Gewerkschaften (© komba gewerkschaft)
Gabriele Bischoff (r.) und Eckhard Schwill (l.) am gemeinsamen Stand der dbb Gewerkschaften (© komba gewerkschaft)

Vom 04. bis zum 06. Juni 2024 tagte in Radebeul die 24. Konferenz der Jobcenterpersonalräte. Nach den erfolgreichen Personalratswahlen stand die Konstituierung des Vorstands im Vordergrund. Auch die inhaltlichen Themen richteten sich vorrangig an neue Personalratsvorsitzende. Bei den Wahlen zum Vorstand der Jobcenterpersonalräte-Konferenz konnten die dbb gewerkschaften die Anzahl ihrer...

komba Bundesvorsitzender Andreas Hemsing mit der wiedergewählten dbb Landeschefin Lilli Lenz. © Friedhelm Windmüller
komba Bundesvorsitzender Andreas Hemsing mit der wiedergewählten dbb Landeschefin Lilli Lenz. © Friedhelm Windmüller

Der dbb beamtenbund und tarifunion Rheinland-Pfalz hat Lilli Lenz erneut und damit zum vierten Mal zur Landesvorsitzenden gewählt. Sie erhielt 93,8 Prozent der Stimmen der knapp 200 Delegierten des Gewerkschaftstages, der am 04. und 05. Juni 2024 in Mainz unter dem Motto „dbb rheinland-pfalz – Fortschritt mit Erfahrung“ durchgeführt wurde....

Andreas Hemsing, komba Bundesvorsitzender, Niklas Benrath, Hauptgeschäftsführer der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), und Markus Terporten (komba OV Nettetal) vor Rettungswagen
v.l.n.r.: Andreas Hemsing, komba Bundesvorsitzender, Niklas Benrath, Hauptgeschäftsführer der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), und Markus Terporten (komba OV Nettetal) © komba gewerkschaft

Die Belastung muss runter! Der Rettungsdienst hat eine hohe Bedeutung für die Qualität der Pflege und die Grundversorgung in unserem Land. Die tariflichen Regelungen für die Beschäftigten sind jedoch nicht mehr zeitgemäß. So liegt der Bereich des kommunalen Rettungsdienstes aktuell bei einer Wochenarbeitszeit von 48 Wochenstunden bei in den letzten...

Bitte gib hier deine Suche ein: